Gleisplan

Und nun darf ich voller Stolz präsentieren: Die geplante Streckenführung.

Der geneigte Leser wird sich jetzt fragen: Das soll es sein???

Antwort: Ja, das soll es sein. Und ich sage auch, warum.

Diese meine erste echte Anlage dient vor allem dem Zweck, meine Fertigkeiten im Anlagenbau zu entwickeln. Schon mit dieser Anlage lässt sich üben:

  • Landschaftsbau mit Bergen, Tunnel, Straße, Bach, Brücke, Vegetation, Gebäuden
  • Einschottern von Gleisen und vorbildgerechter Trassenbau
  • Schattenbahnhofsteuerung mit Gleisbesetztmeldungen
  • Verwendung von Signalen mit Zugbeeinflussung

All dies habe ich bisher noch nie gemacht, weshalb es mir sinnvoll erscheint, klein anzufangen.

Nun aber zu der Anlage selbst: Wie deutlich zu erkennen ist habe ich ein Oval als Grundform gewählt. Dieses Oval ist leicht schräg auf die Grundplatte gesetzt, um die Ansicht etwas aufzulockern. Vorne rechts wird eine kleine Güterverladestation entstehen, in der Mitte vorne ein kleiner Bahnhof. Die beiden Tunnelportale zeigen bereits an, wo der unterirdische Streckenverlauf beginnt und endet. Im Berg selbst entsteht der Schattenbahnhof mit 2 Gleisen. Links vom Bahnhof wird das Doppelflügelsignal seine Heimat finden. 

Das Gleismaterial stammt aus dem Arnold-Sortiment. Die Streckenführung wird im sichtbaren Bereich mit dem Radius 4 = 430 mm, im unsichtbaren Bereich mit dem Radius 2 = 222 mm gebaut. Auf den Schattenbahnhofsgleisen haben Züge mit einer Gesamtlänge von bis zu 80 cm gut Platz, was für diese kleine Nebenbahnstrecke ausreichen sollte.

Das Abstellgleis erhält noch ein Entkupplungsgleis.

Hier die Stückliste :

Gleissystem Name Anzahl Beschreibung
Arnold Spur N 1630 6 Gebogenes Gleis 30° Radius 430 mm
Arnold Spur N 1010 4 Gerades Gleis Länge 222 mm
Arnold Spur N 1020 4 Gerades Gleis Länge 111 mm
Arnold Spur N 1420 4 Gebogenes Gleis 45° Radius 222 mm
Arnold Spur N 1640 3 Gebogenes Gleis 15° Radius 430 mm
Arnold Spur N 1747 2 Elektroweiche 15° rechts
Arnold Spur N 1110 2 Flexibles Gleis Länge 638 mm, gekürzt
Arnold Spur N 1746 1 Elektroweiche 15° links
Arnold Spur N 1260 1 El. Entkupplungs-Gleis

So, das war die erste Information über die Anlage. Ich werde mich nun daran machen, das Gelände zu entwerfen. Der Eisenbahnplaner 11 ist da leider nicht wirklich komfortabel, aber ich will mal schauen, was damit möglich ist. Bis bald.

Helmut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.