Es ist soweit

Lange hat es immer wieder in mir gearbeitet, jetzt ist es soweit: Ich nähere mich der Realisierung meiner ersten Modellbahnanlage. Und wie es sich heutzutage gehört, will ich auch alle Welt daran teilhaben lassen. Oder zumindest den Teil der Welt, der sich für Modellbahnen interessiert. Oder genauer: Den Teil der Welt, der sich für meine Modellbahn und meine Erlebnisse auf dem Weg dorthin interessiert.

Heute abend ist es schon spät, der Wein war lecker und ich bin stolz, meinen Block eingerichtet zu haben. Ein paar weitere Details und die Geschichte um den Einstieg in die Modellbahnwelt werden also bis morgen warten müssen.

Zunächst nur soviel: Ich möchte mit diesem Blog das Werden meiner ersten „richtigen“ Modellbahn dokumentieren, meine Ideen beschreiben, das, was daraus geworden ist, zeigen und Tipps und Tricks, die ich wo auch immer gefunden habe, mit denen teilen, die sich auf das Abenteuer einlassen, mir zu folgen.

Nun denn, auf in’s Ungewisse.

Helmut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.